Die innovative Friseursoftware, Kosmetiksoftware, Fußpflegesoftware und Nagelstudiosoftware als Kassensoftware für Friseur, Kosmetik, Fußpflege und Nagelstudio !

Titel1111

 

 

 

Was ist neu an Salon-Office2 - Ihre Friseursoftware gegenüber Salon-Office1

 

 

 

 

Bei der täglichen Arbeit werden Sie viele Veränderungen/Erweiterungen bemerken. Hier nur eine kurze Auflistung zum Überblick:


Rechnungslegung - Komplette Fakturierung Ihrer Friseursoftware zu Ihren Kunden. Auch mit OP-Verwaltung, Sammelrechnung und Auswertungslisten, Drucken Sie Lieferscheine, Rechnungen, Angebote, Bestätigungen und Mahnungen;
Stundenabrechnung - Komplette Arbeitszeiterfassung Ihrer Mitarbeiter mit Überstunden- bzw. Urlaubskonten, Urlaubspläne;
7-Tage-Terminplan - Neu integrierter Terminplan als 7-Tage-Übersicht für jeden Mitarbeiter. Mit Funktion Terminverschiebung, Übernahme des Terminkunden in die Verkaufshandlung; Eintrag auch privater Termine;
Neue Einstellfunktionen - In den <Erweiterten Einstellungen> sind viele Funktionen zum Programmablauf bzw. zur Programmgestaltung hinterlegt;
Erweiterte Kundenmerkmale - Erstellen Sie selbstständig Ihre Beschreibungsfelder zu Ihren Kunden;
Kassenbuch - Endbestände für jede Buchung, Kartenbuchungen können gleichzeitig als Einnahme mit verbucht werden und gleichzeit die Gegenbuchung als Ausgabe;
Ablagefunktionen - Sammeln Sie die Leistungen Ihrer Kunden in der Ablagefunktion und übernehmen Sie diese nach Abschluss in die Verkaufsposition;
Mehr Auswertungen zu Ihren Mitarbeitern und Kunden;Jahresumsatzdiagramm mit Berechnung der Vorjahre ,
Datensicherungsmodule - Arbeiten Sie mit externen Datenträger effektiver und schneller;
Einrichtung einer externen Datei oder eines externen Programmes zum Aufruf aus Salon-Office2 ( Bsp. EXCEL-Tabelle );
Anpassung von Salon-Office2 über den gesamten Bildschirm bei unterschiedlichster Auflösung, mit Verkleinerungsschalter;
Neue moderne Oberflächen - Stellen Sie dazu in den erweiterten Einstellungen Ihre gewünschte Stahl-Farbe ein;
Integrierter Salon-Kunde für das Verbuchen Ihrer Kabinettware ( Bestandsführung );
Kunden können als nicht mehr aktiv markiert werden;
Und vieles andere mehr...

Für die konstruktiven Vorschläge möchten wir uns bei allen Kunden nochmals herzlichst bedanken
.